NEWS -

Erster Spieltag des 1. Kalauerwettbewerbs erfolgreich beendet

11.03.2004 22:04

Geschrieben von Jochen L. Ustiger in Lustiges,
Vor wenigen Minuten endete die erste Runde des ersten internationalen Kalauerwettbewerbs in Pottyland. Nach zwangsläufiger spontaner Umdisponierung in den Reihen der Jury begann die Veranstaltung mit leichter Verspätung recht légère. Das Motto der ersten Runde, "Straßen-Verkehr", ließ auf versaute Witze hoffen, während das Thema der dritten Runde dermaßen frei war, dass die Teilnehmer (3 von 5en, zwei sagten kurzfristig aus terminlichen Gründen ab) sich kaum entscheiden konnten, welches Themengebiet sie nun abgrasen wollen.

Letztlich stand der Sieger des ersten Spieltages - wenn auch nur knapp - am Ende fest: Andreas Türck aus Pottyland konnte mit 18,3 Punkten (Jurydurchschnitt) sich knapp vor dem tran-sischen Außenminister Diego (17,5) und dem Tiborianer C.M. de Goldschild-Silberstein (15,7) durchsetzen.

Der nächste Spieltag wird am kommenden Dienstag ab 19.30 Uhr stattfinden

Lord Reis stellt internationalen Kalauerwettbewerb vor

12.01.2004 20:16

Geschrieben von Jochen L. Ustiger in Lustiges,
Schalusenbach [KPDN]

Das Königreich Pottyland beweist ein weiteres Mal, dass es nicht nur aktive Minister hat, sondern auch innovative Ideen. So stellte Lord Reis, Minister für Kalauer und schlechte Witze, am heutigen Tage innerhalb diverser Nationen seine neueste Initiative vor: Den ersten internationalen Kalauerwettbewerb überhaupt.

Bei diesem Wettbewerb handelt es sich um eine Art "Fun Contest" - einem Wettbewerb, in dem der humorvollste Mensch gewinnt.
Der Ablauf ist relativ simpel: Es gibt verschieden viele Gruppen, jede Gruppe besteht aus 4 Teilnehmern. Pro Spieltag (3 pro Gruppe) wird eine Chatsitzung abgehalten, in der die Teilnehmer innerhalb eines bestimmten Zeitlimits einen Kalauer erzählen sollen. Sollte dies nicht geschehen, so wird derjenige aus dieser Runde ausgeschlossen und erhält Null Punkte. Sieger ist derjenige, der durch die dreiköpfige Jury nach 3 Runden am meisten Punkte in der "B-Note" erhält. Die "B-Note" bewertet einfach nur die Qualität des Kalauers.

Die Gruppenauslosungen werden nach unseren Informationen Mitte Februar, kurz vor Start des Wettbewerbs, beginnen.